Bekömmlich durch Langzeittrommelröstung

Um der hohen Qualität der Rohware gerecht zu werden, röstet Utamtsi die Bohnen im schonenden Langzeit-Trommelröstverfahren: 15 bis 25 Minuten bei Temperaturen zwischen 190 und 210 Grad. Utamtsi-Kaffee ist dadurch sehr bekömmlich.


Ergiebiger und „länger lecker“
Ein Vorzug des schonenden Röstverfahrens: Utamtsi-Kaffee enthält weniger Gerb- und Chlorogensäuren. Er ist bekömmlicher und behält sein Aroma deutlich länger als konventionell schockgerösteter Industriekaffee. Während dieser schon nach einer Stunde fast ungenießbar ist, bewahrt Utamtsi-Kaffee einen Großteil seiner Aromen bis zu 24 Stunden lang. Die Kaffeebohnen sind zudem ergiebiger als viele Industriekaffees und bei gleichem Volumen etwas leichter, da ihnen mehr Wasser entzogen wird – Sie bekommen also mehr Kaffee pro Gramm.

 

Rückverfolgbarkeit: Wir sagen, wo der Kaffee herkommt.

Wir können für Sie den Kaffee bis zur jeweiligen Plantage zurückverfolgen. Als Tracking-Code dient das auf der jeweiligen Plantage angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum.

 

Utamtsibutton Plantagen2

Fotolia 69826843 L