Pressstempelkanne

Unkompliziert zu verwenden und von Baristas und Kaffeekennern geschätzt ist die Pressstempelkanne – auch Cafetière oder French Press genannt. Durch den Metallfilter bleiben die aromatragenden Öle und Schwebstoffe im Kaffee – und sorgen für einen unverfälschten Geschmack. Auf diese Art zubereiteter Kaffee ist sehr bekömmlich, da die Schwebstoffe die kaffeeeigenen Gerbstoffe im Magen binden.

 

Bei dieser Methode können Sie mit der Brühzeit experimentieren und so Ihre bevorzugte Geschmacksintensität herausfinden. Wir empfehlen Pressstempelkannen mit haltbarem und pflegeleichtem Edelstahlsieb.

 

Zubereitung:
Geben Sie pro Tasse acht Gramm Kaffeepulver (Mahlgrad H7) in die Kanne. Bringen Sie Wasser zum Kochen und lassen Sie es anschließend 30 bis 60 Sekunden abkühlen, bis es noch zwischen 92 und 96 Grad warm ist. Gießen Sie nun so viel Wasser in die Kanne, dass das Kaffeepulver bedeckt ist, und lassen Sie es für 30 Sekunden quellen. Dann gießen Sie das restliche Wasser auf und lassen den Kaffee ziehen.

Die Zubereitungsmethode eignet sich gut für reine Kaffeesorten. Aus unserem Sortiment empfehlen wir Kaffee21. 

SetWidth188 Pressstempelkanne2